Wanderurlaub in der Rhön - Fuldaquelle
Wanderurlaub in der Rhön - Fuldaquelle
Wanderurlaub in der Rhön - Fuldaquelle
Wanderurlaub in der Rhön - Fuldaquelle
Wanderurlaub in der Rhön - Fuldaquelle
Wanderurlaub in der Rhön - Fuldaquelle
Wanderurlaub in der Rhön - Fuldaquelle
Wanderurlaub in der Rhön - Fuldaquelle

Genussgasthof Fuldaquelle

Highlights in Ihrem Paket

  • Atemberaubende Premiumwanderung Extratour "Guckaisee"
  • Übernachtung im Genussgasthof Fuldaquelle in der Röhn
  • Verleih der Röhner "Genusswanderkraxe"
  • 1 x Feuerpfanne am Tisch flambiert
  • Halbpension
  • Lunchpaket
  • GPS-Track von den zwei Wandertouren  (Guckaisee" und "Kaskadenschlucht Rotes Moor")
  • Parkplatz (nach Verfügbarkeit)
pro Person ab €129,-
Datum wählen

Ihr Wanderpaket

Es wurde von allen hessischen Wanderwegen die schönste und beliebteste Tour gesucht. Die hessischen Wanderfreunde entschieden sich für den Premiumwanderweg „Extratour Guckaisee“.

Wanderung "Guckaisee":
Vom Hotel Genussgasthof Fuldaquelle (687 m) wandern Sie durch den Glaswald zum Mittelhof, weiter nach Sommerberg (680 m) und Günthersberg zum Guckaisee, einem Naturbadesee, der auf einer Höhe von 700 m liegt.

Der Guckaisee befindet sich in einer Talsohle zwischen Eube im Süden und Pferdskopf im Norden, während die Wasserkuppe im Nordosten (2 km entfernt) aufragt. Er ist der einzige natürlich entstandene See in der Rhön und gleichzeitig der größte natürliche See Hessens. vermutlich wurde der Bachlauf durch einen Bergrutsch aufgestaut. Vor allem am Südhang des Pferdskopfs kann man die Bergrutschmassen gut erkennen.
Am Guckaisee besteht eine Einkehrmöglichkeit.
Anschließend wandern Sie Richtung Wasserkuppe. Auf der Höhe oberhalb des Guckaisees (834 m) biegen Sie ab und gehen über das Gebiet des Skiliftes Zuckerfeld zum Genussgasthof Fuldaquelle zurück.
Im Guckaisee können Sie auch schwimmen, falls Sie auf der Wanderung eine Erfrischung benötigen.

Wanderstrecke: ca. 12 km


Wanderung "Kaskadenschlucht - Heidelstein und Rotes Moor"

Am heutigen Tag wandern Sie vom Hotel Genussgasthof Fuldaquelle (687 m) über den Gänshof (713 m) zum Feldbachshof auf eine Höhe von 730 m. Weiter geht es durch einen Teil der Kaskadenschlucht hoch auf das „Rote Moor“. Auf einem Holzplankenweg durchqueren Sie einen Teil des „Roten Moores“ und wandern vorbei am „Haus am Roten Moor“ zu unserem Tagesziel, dem Heidelstein mit einer Höhe von 926 m. Nach einer Rast beim Heidelstein (Sendemast, Aussichtspunkt, Gedenkstein Rhönklub usw.) wandern Sie zurück zum „Haus am Roten Moor“, wo Sie auch einkehren können.
Frisch gestärkt gehen Sie auf der alten Reichsstraße und über den Gänshof zurück zum Hotel Genussgasthof Fuldaquelle.

Wanderstrecke: ca. 13 km


Dieser atemberaubend schöne Rundwanderwege führt Sie vorbei an der 950 Meter hohen Wasserkuppe und dem höchstgelegenen Natursee Hessens - dem malerischen Guckaisee, der von Eube und dem markanten Pferdskopf - einem wunderbaren Ausblickspunkt - umrahmt ist.
Das Naturschutzgebiet Schafstein, die Abtsrodaer Kuppe mit tollem Blick ins "Land der offenen Fernen" und der Feldberg - unser Hausberg - mit wunderbarem Fernblick ins Gersfelder Tal sind weitere Höhepunkte dieses verdient prämierten Wanderweges.

Trotz guter Beschilderung werden Sie ohne die Rhöner Genusswanderkraxe, einen Köstlichen Lunchpaket mit hausgemachtem heuschnaps und eine Leihwanderkarte sowie Routenbeschreibung nicht auf diese spektakuläre Wanderung gelassen.

Nach der ersten beeindruckenden Wanderung werden Sie mit einem hausgemachten Heuschnaps und mit dem absoluten Highlight des Abends, der gusseisernen Feuerpfanne belohnt. So gestärkt werden Sie mit Sicherheit wieder zu Kräften kommen. In dieser Pfanne, die am Tisch in Flammen aufgeht, finden Sie alles, was das hungrige Wanderherz nach einer schönen Tour vermisst. Dazu schmeckt das hausgemachte Bier, das "Quellbier", besonders gut!

Am zweiten Wandertag empfehlen wir Ihnen eine Genusswanderung durch die wildromantische Kaskadenschlucht und anschließend einen Rundgang durch das "Rote Moor" und zum Heidelstein.
Abends genießen Sie dann die Halbpension im Hotel

Die Reihenfolge der Wanderungen können Sie natürlich selbst bestimmen und der Hotelier steht Ihnen mit Rat und Tat und vor allem mit wertvollen Tipps gerne zur Seite.

Lage

Ihren Urlaub verbringen Sie im Biosphärenreservat Rhön, ein Paradies für ein paar aktive oder entspannte Tage. Wie der Name des Hotels es schon verrät, entspringt in Gersfeld-Obernhausen eine der zwei Quellen, die den Fluss Fulda mit Wasser versorgen. Diese finden Sie auf dem höchsten Berg Hessens - der Wasserkuppe (950 m ü. NHN). Dort angekommen, probieren Sie doch mal das frische, kalte und glasklare Wasser!

Vom Hotel aus erreichen Sie im Winter durch den Skilift vor der Haustür schnell eine der vier Skipisten und können Ihre Snowboard-Fähigkeiten im Funpark testen. Durch die Flutlichtanlage ist das Skifahren, Snowboarden oder auch Rodeln bis in den späten Abend möglich. Wenn den Rest des Jahres kein Schnee liegt, können Sie vom Haus aus viele schöne Wanderungen beginnen. So unter anderem der von Hessen als schönsten Wanderweg ernannten "Extratour Guckaisee". Doch auch Rad- und Motorradfahrer werden viele schöne Strecken entdecken, die sich für einen Ausflug ins Grüne eignen.

Das Hotel liegt im Ort Obernhausen, inmitten der ruhigen Natur. Gersfeld erreichen Sie nach ca. 5 Minuten und die Stadt Fulda nach ca. 35 Minuten Autofahrt.

Ausstattung

Das Mittelklassehotel ist ausgestattet mit Rezeption, drei Themenrestaurants, Panoramaterrasse, Hotelbar und Unterstellmöglichkeit für Fahrräder.

Verpflegung

Täglich Frühstück und ein 3-Gang-Schlemmermenü am Abend. Im Restaurant werden alte urrhönerische Rezepte genutzt und mit viel Kreativität neu interpretiert, sodass neue, auserlesene Köstlichkeiten entstehen.

Zimmer

Die Doppelzimmer sind ca. 18 m² groß und ausgestattet mit Bad bzw. Dusche/ WC, Föhn, Fernseher, Sitzgelegenheit und WLAN. Belegung: min. 2 Erw. / max. 2 Erw + 2 Kinder.
Diese Reise ist für Kinder unter 6 Jahren nicht geeignet. Kinder erhalten anstatt der Feuerpfanne einen Räuberteller.

Weitere Informationen

Check-In ab 14:00 Uhr / Check-Out bis 10:30

Zusatzkosten (zahlbar vor Ort):
Tourismusabgabe ca. € 1.- p.P./ Nacht
Haustiere auf Anfrage erlaubt: ca. € 10.-/ Nacht (ohne Futter)


Alle Inklusivleistungen

Termine & Preise

alle Preise in € pro Person, max. 2 Kind(er) buchbar
Anreisetage: Zimmerart2 Nächte
p.Pers.
bis Ende 6 Jahre (im Bett der Eltern) (ab)7 - 12,99 Jahre (ab)
Saison A
Anreisetage: täglich
02.01.21-30.04.21Doppelzimmer129,-gratis40,-
 
Saison B
Anreisetage: täglich
01.05.21-30.09.21Doppelzimmer139,-gratis40,-
 
Wählbare Leistungen
Termin/ZeitraumWochentagePreis ab
0: Wichtiger Hinweis zu Ihrer Reise (pro Person)jeder TerminAlle€ 0,00
Variante: Wanderurlaub in der Rhön - Fuldaquelle 3 Nächte
alle Preise in € pro Person, max. 2 Kind(er) buchbar
Anreisetage: Zimmerart3 Nächte
p.Pers.
bis Ende 6 Jahre (im Bett der Eltern) (ab)7 - 12,99 Jahre (ab)
Saison A
Anreisetage: täglich
02.01.21-30.04.21Doppelzimmer179,-gratis60,-
 
Saison B
Anreisetage: täglich
01.05.21-30.09.21Doppelzimmer189,-gratis60,-
 
Wählbare Leistungen
Termin/ZeitraumWochentagePreis ab
0: Wichtiger Hinweis zu Ihrer Reise (pro Person)jeder TerminAlle€ 0,00
Variante: Wanderurlaub in der Rhön - Fuldaquelle 5 Nächte
alle Preise in € pro Person, max. 2 Kind(er) buchbar
Anreisetage: Zimmerart5 Nächte
p.Pers.
bis Ende 6 Jahre (im Bett der Eltern) (ab)7 - 12,99 Jahre (ab)
Saison A
Anreisetage: täglich
02.01.21-30.04.21Doppelzimmer279,-gratis100,-
 
Saison B
Anreisetage: täglich
01.05.21-30.09.21Doppelzimmer289,-gratis100,-
 
Wählbare Leistungen
Termin/ZeitraumWochentagePreis ab
0: Wichtiger Hinweis zu Ihrer Reise (pro Person)jeder TerminAlle€ 0,00
Datum wählen

01805 01 30 52(14 ct/Min. aus dem dt. Festnetz, max. 42 ct/Min. aus dem Mobilfunknetz)

Sie erreichen uns täglich von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr oder per E-Mail: info@hthamburg.de

Gutscheine

mit Gutscheinen verschenken Sie Sonne

Zu den Gutscheinen
ReiseinformationenAGB
©2016 - HTHamburg